1540: Harry Bingham – Fiona. Als ich tot war

Fiona Griffiths ist außergewöhnlich – das merkt man sehr schnell, wenn man zu lesen beginnt. Sie ist eine gute Ermittlerin, gradlinig, sie mag Aufregung, und dennoch weiß oft nicht mit sich selbst und ihren Gefühlen umzugehen. In einem Undercover-Einsatz wird sie zu Fiona Grey. Doch auf einmal beginnen die Grenzen zwischen beiden Persönlichkeiten zu verschwimmen, und es wird zunehmend schwieriger für Fiona… Wunderlich

1476: Klaus-Peter Wolf – Totenstille im Watt

Wer ist Dr. Sommerfeldt? Dieser mysteriöse Mediziner, der dem Leser hier seine Geschichte aus der Ich-Perspektive erzählt, nimmt es mit dem hippokratischen Eid nicht so genau. Oder nimmt er es zu genau..? Eigentlich spielt das auch keine Rolle, denn er ist kein echter Arzt. Gut, dass Ann Kathrin Klaasen auf seiner Spur ist. Oder doch nicht? Ein erfrischend anderer Ostfriesen-Krimi!  FISCHER Verlag

1411: Peter May – Beim Leben deines Bruders

Zwei Perspektiven, zwei Sprecher: Eine jahrzehntealte Moorleiche wird gefunden und Fin Mcleod ermittelt – und ein demenzkranker Hauptverdächtiger taucht auf. Peter May schafft es, diese Zutaten zu einem gelungenen Krimi zu vermengen. Ein von David Nathan und Hans Peter Hallwachs hervorragend gelesenes Hörbuch. audible

KK 609: Dan Chaon – Identität

Drei Aussteiger, die sich auf den abgründigsten Trip ihres Lebens begeben: Ryan gerät in die Fänge eines Mannes, der als hochkrimineller Identitätsräuber sein Geld verdient. Es ist sein eigener Vater. Miles ist auf der Suche nach seinem Zwillingsbruder. Der leidet an Schizophrenie und ist seit zehn Jahren verschwunden. Lucy verliebt sich in ihren charismatischen Geschichtslehrer. Gemeinsam steigt sie mit ihm aus, nach Nebraska, ins Niemandsland. Aber ist der Mann an ihrer Seite wirklich der, für den sie ihn gehalten hat? Eine atemberaubende Story, deren Einzelteile sich zu einem dramatischen Ganzen zusammenfügen. Und die unweigerlich auf ein ziemlich perfides Ende zuläuft … Miriam Voßmann hat diesen 400 Seiten umfassenden Thriller aus dem Rowohlt Polaris Verlag gelesen (erschienen am 1. Dezember 2010).