1811: Klaus-Peter Wolf – Todesspiel im Hafen

Dr. Sommerfeldt ist wieder da, und im abschließenden 3. Band der Trilogie räumt er auf. Kann er das, obwohl Ann Kathrin Klaasen ihn verhaftet hat? Einige Rechnungen sind noch offen, und Sommerfeldt kann einiges, was passiert ist, nicht einfach so stehen lassen. Doch wer ist Freund und wer Feind? Fischer

1634: Ethan Cross – Ich bin der Zorn

Francis Ackerman junior als „verdeckter Ermittler“? Das macht in einem Hochsicherheitsgefängnis vielleicht sogar Sinn… Die technischen Neuerungen dieser Haftanstalt sollen per Messung am Körper der Gefangenen Gewaltakte und Straftaten vorhersehen und verhindern. Marcus Williams traut dem technischen Schnickschnack nicht, und der Judaskiller scheint sich unter den Häftlingen zu befinden und Pläne zu haben, deren Ausmaß die Shepherd Organization noch nicht abschätzen kann… Bastei Lübbe

1594: Edgar Rai – Halbschwergewicht

Der ehemalige Boxer Lucky kommt aus dem Gefängnis – mit Fußfessel und dem Willen, herauszufinden, was ihn damals in den Knast gebracht hat.  Bei seiner Suche nach der Wahrheit wird er erneut zum Verdächtigen und muss fliehen – schafft Lucky es, die Verliererschiene zu verlassen und Gerechtigkeit herzustellen? Oder muss er einfach nur – wie sein ehemaliger Zellengenosse ihm so oft gesagt hat – loslassen? Piper