2021: Anna Simons – Verborgen

Eva beginnt einen neuen Job als Gefängnisärztin. Dass es dort rau zugeht, hatte sie vermutet, doch als die Frau eines Gefangenen sie in ihrer Freizeit anspricht und um Hilfe bittet, will sie Privatleben und Arbeit trennen. Als die Frau verschwindet, bereut sie dies schon – dabei ist das erst der Anfang einer viel größeren Sache, als Eva sich hätte vorstellen können…
Mit „Verborgen“ beginnt Anna Simons eine Buchreihe mit einer starken weiblichen Protagonistin, auf deren weiteren Fälle man sich freuen kann. Denn Eva ist nicht einfach nur die taffe Superheldin, sondern zweifelt, hinterfragt und ist vor allem sehr menschlich. Penguin

1935: Amy Lloyd – Unschuldig

Sam verliebt sich. Eigentlich eine alltägliche Sache – doch Dennis, ihr Angebeteter, ist ein verurteilter Straftäter. Sam glaubt nach wie vor an seine Unschuld, ebenso wie viele andere, und Dennis und Sam nähern sich an. Immer mit einer Trennwand zwischen ihnen. Doch sie beschließen zu heiraten, und nach langer Zeit geschieht das Wunder – Dennis kommt frei, denn es gibt neue Beweise. War er schon vorher ein Medienstar, explodiert die Aufmerksamkeit jetzt erst Recht. Es gibt eine weitere Fernsehserie, Berichte, ein Buch. Doch kann Sam mit jemandem zusammenleben, den sie nie vorher umarmt hat, dessen Nähe sie gar nicht wirklich kennt? Und bei dem sie nicht definitiv wissen kann, ob er wirklich unschuldig ist? btb

1868: Olivia Kiernan – Todeslügen

Der zweite Fall für Frankie Sheehan: Ihre Schwägerin Tanya – Strafverteidigerin -bittet sie, sich mit dem Fall eines verurteilten Mörders zu beschäftigen, den Tanya selbst für unschuldig hält. Gleichzeitig ermitteln Frankie und ihre Kollegen in einer Mordserie, die bizarre Spuren legt… und einige davon deuten in die Richtung des alten Falls. HarperCollins

1862: Hendrik Falkenberg – Das Recht des Stärkeren

Als ein Grab auf dem Friedhof vorbereitet wird, liegt bereits eine Leiche dort – die offensichtlich ermordet wurde. Hannes, der sich eigentlich auf Olympia vorbereiten soll, hat also einen neuen Fall. Da die Spuren ins Verbrechermilieu deuten, ist für seinen Chef Federsen der alte Fritz ein möglicher Kontakt ins Gefängnis. Das bringt Hannes mächtig ins Schwitzen, denn was Federsen nicht weiß: Hannes hatte heimlich viel Kontakt zu Fritz, der sein Mentor ist… Audible

1811: Klaus-Peter Wolf – Todesspiel im Hafen

Dr. Sommerfeldt ist wieder da, und im abschließenden 3. Band der Trilogie räumt er auf. Kann er das, obwohl Ann Kathrin Klaasen ihn verhaftet hat? Einige Rechnungen sind noch offen, und Sommerfeldt kann einiges, was passiert ist, nicht einfach so stehen lassen. Doch wer ist Freund und wer Feind? Fischer

1634: Ethan Cross – Ich bin der Zorn

Francis Ackerman junior als „verdeckter Ermittler“? Das macht in einem Hochsicherheitsgefängnis vielleicht sogar Sinn… Die technischen Neuerungen dieser Haftanstalt sollen per Messung am Körper der Gefangenen Gewaltakte und Straftaten vorhersehen und verhindern. Marcus Williams traut dem technischen Schnickschnack nicht, und der Judaskiller scheint sich unter den Häftlingen zu befinden und Pläne zu haben, deren Ausmaß die Shepherd Organization noch nicht abschätzen kann… Bastei Lübbe

1594: Edgar Rai – Halbschwergewicht

Der ehemalige Boxer Lucky kommt aus dem Gefängnis – mit Fußfessel und dem Willen, herauszufinden, was ihn damals in den Knast gebracht hat.  Bei seiner Suche nach der Wahrheit wird er erneut zum Verdächtigen und muss fliehen – schafft Lucky es, die Verliererschiene zu verlassen und Gerechtigkeit herzustellen? Oder muss er einfach nur – wie sein ehemaliger Zellengenosse ihm so oft gesagt hat – loslassen? Piper