1370: Tibor Rode – Das Mona-Lisa-Virus

monalisavirus

Helen Morgans Tochter wurde entführt – gleichzeitig wird ein Bild Leonardo da Vincis zerstört, Bienenpopulationen sterben weltweit, amerikanische Schönheitsköniginnen werden entführt und entstellend operiert. Ganz schön viel, was Tibor Rode in seinem Buch, das thematisch an Dan Brown erinnert, verpackt. Das ist aber auch schon die einzige Parallele, denn Tibor Rode rührt an einer ganz wesentlichen Frage, der wir uns alle irgendwann mal stellen… Lübbe

Tibor Rode ist diesen Monat beim Braunschweiger Krimifestival!

Ein Gedanke zu „1370: Tibor Rode – Das Mona-Lisa-Virus“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.