KK 684: Petra Hartlieb, Claus-Ulrich Bielefeld – Auf der Strecke

Berliner Schnauze trifft Wiener Schmäh: Thomas Bernhardt aus Berlin und Anna Habel aus Wien ermitteln gemeinsam im Fall des ermordeten Schriftstellers Xaver Pucher. Start einer grenzüberschreitenden Serie. Susanne Martin macht neugierig auf diesen länderübergreifenden Kriminalfall und freut sich schon auf den nächsten Band … (Diogenes, April 2011, 358 S., 10,90 EUR)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.