KK 818: Elke Schwab – Blutige Seilfahrt im Warndt

Vor den Augen einer Besuchergruppe wird ein Mann an der Seilscheibe des Förderturms im Bergwerk Velsen zerquetscht. Ein Unfall? Die Polizei tippt auf Mord. Aber an der Sturheit der Bergleute kommt sie nicht vorbei. Kriminaloberkommissar Grewe fährt Undercover ein – früher war er Bergmann. In einem »Alten Mann« – einem stillgelegten Stollen – entdeckt er eine mumifizierte Leiche. Bei einem Unglück elf Jahr zuvor waren zwei Kumpels vermisst geblieben. Wenn die Mumie der eine ist, wo ist dann der zweite? Grewe erweckt schnell das Misstrauen der Kumpels. Er merkt nicht, wie sich das Netz um ihn immer enger spinnt. Susanne K. meint: Schauriger Krimi unter Tage! (Verlag)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.