KK 368: Kathryn Miller Haines – Miss Winters Hang zum Risiko

Um die Miete bezahlen zu können, bräuchte Rosie Winter – großes Talent und große Klappe – dringend mal wieder ein Engagement. Aber im Kriegsjahr 1942 sind die guten Rollen am Broadway schwer zu kriegen, und für die schlechten hat Rosie leider viel zuviel Temperament. So hält sie sich mit einem Job im Detektivbüro von Jim McCain über Wasser. Bis ihr eines Nachmittags die Leiche ihres Bosses in die Arme fällt.

Rezensentin: Friederike Brühöfener.

Mehr über das Buch beim Verlag. ++ Besprechungen bei der Krimilady, im Titel-Magazin, bei Booklove und in der Kriminalakte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.