Folge 4 – Die Krimikiste stellt vor: Leena Lehtolainen „Im schwarzen See“

http://ecx.images-amazon.com/images/I/41MHMCZJfIL._SL500_AA240_.jpgEin typisch skandinavischer Krimi, dieses Mal aus Finnland. Maria Kallio, mittlerweile verheiratet, zweifache Mutter und soeben aus dem Erziehungsurlaub zurückgekehrt, ermittelt wieder. Die Journalistin Anukka Hackman ist tot, bekleidet mit einem Neoprenanzug auf einem Waldsee treibend. Ist ihre geplante Biographie über den berühmten Rallyefahrer Sasha Smeds ein Mordmotiv? Und welche Geheimnisse hütet seine Familie? Neben den Ermittlungen muss sich Maria als Vorgesetzte behaupten und ihren Familienalltag bewältigen, was nicht immer ganz einfach ist. Ein spannendes Buch!

++ Eine zuverlässige Informationsquelle zu Leena Lehtolainen ist die (deutschsprachige) Seite leena-lehtolainen.de ++ Das Taschenbuch kostet 8,90 Euro, umfasst knapp 400 Seiten ist im Rowohlt Verlag erschienen. Eine chronologische Auflistung der Krimis mit Mario Kallio findet sich auf toedlicher-norden.com ++

Ein Gedanke zu „Folge 4 – Die Krimikiste stellt vor: Leena Lehtolainen „Im schwarzen See““

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.