KK 663: Duane Louis – Schnelle Beute (Audio)

Stille Wasser sind tief: Lennon ist der Wheelman, ein Fluchtfahrer, der bei Banküberfällen am Steuer sitzt. Und er ist stumm. Doch dieses Mal geht so ziemlich alles schief, was schief gehen kann. Als er vor einer Bank auf seine Komplizen wartet, öffnen sich zunächst die Schaltertüren nicht. Und dann überfährt Lennon auf der Flucht auch noch eine Frau. Die Beute lässt die Bande im Kofferraum auf einem Langzeitparkplatz zurück. Doch plötzlich ist die Beute weg und die Kollegen fort. Lennon bleibt alleine zurück und kriegt es mit der russischen Mafia, der italienischen Mafia und kriminellen Cops zu tun, die alle ihren Anteil an der Beute wollen. Man will seinen halb toten Körper in einem Baurohr verschwinden lassen, man droht ihm seine Familie zu töten, wenn er die Beute nicht wiederbeschafft. Aber er bleibt stumm und er will das Geld, das ihm zusteht – und er will sich rächen, an allen die ihn verraten haben. Christian Heinrich hat gehört: „Schnelle Beute“ von Duane Louis, gesprochen von Simon Jäger und als Download bei Audible erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.