KK 412: Kalt wie der Tod, Skandinavische Krimihörspiele (Audio)

Zwischen weiten Wäldern und blauen Fjorden ist die Idylle nur ein Traum, Tod und Verbrechen grausame Realität. Weder in Norwegen noch in Schweden können sich Kommissar Sejer und seine Kollegen über zu wenig Arbeit beklagen: Ob zwei Jugendliche aus Langeweile zu Mördern werden, ein Mann verdächtigt wird, Frau und Kind umgebracht zu haben, oder ein politisches Attentat verhindert werden muss, das Böse lauert überall. Die Meister des skandinavischen Krimis von Henning Mankell bis Karin Fossum erzählen atmosphärisch dicht und mit psychologischem Feingefühl erstmalig versammelt in einer großen Krimibox und spannend umgesetzt von Winfried Glatzeder u.v.a.

Besprochen von Kristine Greßhöner.

Henning Mankell – Der gewissenlose Mörder: NDR 2002, 1 CD, 48 min
Maj Sjöwall / Per Wahlöö – Die Terroristen: WDR 1979, 2 CDs, 101 min
Karin Fossum – Wer den Wolf fürchtet: DRadio 2003, 1 CD, 54 min
Kjell Eriksson – Das Steinbett: SWR 2003, 1 CD, 54 min

Ein Gedanke zu „KK 412: Kalt wie der Tod, Skandinavische Krimihörspiele (Audio)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.