KK 326: Paul Cleave – Die Toten schweigen nicht

Christchurch, Neuseeland. Am örtlichen Friedhof lässt Privatdetektiv Theo Tate eine Leiche exhumieren. Doch als der Sarg geöffnet wird, liegen darin nicht wie erwartet die Überreste eines alten Mannes, sondern der Körper einer jungen Frau. Kurz darauf treiben mehrere Leichen an der Wasseroberfläche des Friedhofssees. Ein Serienmörder treibt sein Unwesen und Tate setzt alles daran, ihn zu stellen. Doch bald gerät er selbst ins Visier der Polizei. Und auch der Killer hat es auf ihn abgesehen …

Rezensentin: Carola Kruse.

++ Mehr über das Buch beim Verlag. Weitere Infos auch auf der ins Deutsche übersetzten Website. ++ Die Krimikiste unterstützen und das Buch bei AMAZON bestellen. ++ Besprechungen und Co. beim Bücher(p)lausch, Marijke, Bidele, Petra und eine etwas andere Story hier. ++

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.