KK 268: Chelsea Cain – Gretchen

Schon zweimal hat Detective Archie Sheridan den teuflischen Tanz um Leben und Tod mit Gretchen Lowell überlebt. Nun ist die schöne Serienmörderin untergetaucht und Archie wieder bei seiner Familie. Doch eine neue Mordserie erschüttert die Ermittler. Unverkennbar trägt sie die Handschrift der grausamen Täterin. Eine Botschaft an Archie? Doch die Details stimmen nicht. Kopiert ein perverser Fan etwa Gretchens Morde? Um dies beweisen zu können, braucht Archie die Hilfe seiner eiskalten Peinigerin. Und dabei ahnt er nicht, wie tödlich nah ihm Gretchen bereits wieder gekommen ist …

Rezensentin: Kerstin aus Hamburg liest gern Krimis und Thriller (Jeffrey Deaver), ebenso gern mag sie Hörspiele (Die drei ???, Drizzt) und Hörbücher.

++ Mehr über das Buch beim Verlag sowie auf dieser Website. ++ Besprechungen finden sich HIER, HIER und HIER.  ++ Die Krimikiste unterstützen und dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen. ++

2 Gedanken zu „KK 268: Chelsea Cain – Gretchen“

  1. Schöne Rezension! Abgesehen davon, dass das Titelbild doch recht trashig daherkommt, klingt die Geschichte echt spannend.

  2. Vor allem gehts mal um eine Frau als Serienmörderin, dieses Thema wird eher selten behandelt. Interessant. Auch wenn ich dir wegen des Covers zustimmen muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.