KK 231: Mons Kallentoft – Blut soll euer Zeichen sein

Sie ist nackt und blutet aus unzähligen Schnittwunden. DOCH DIE 15-JÄHRIGE KANN SICH AN NICHTS ERINNERN. Da geht bei Malin Fors und ihren Kollegen von der Linköpinger Polizei eine Vermisstenanzeige ein: Die 14-jährige Therese ist verschwunden. Einige Tage später wird ihre Leiche gefunden – nackt und mit Schnittwunden übersät. Während Malin noch den Täter jagt, gerät ihre Tochter in tödliche Gefahr. (Verlag)

Über die Sprecherin: Susanne Kellersmann.

++ Mehr über das Buch beim Verlag. ++ Besprechungen finden sich bei Leserwelt, Buchbote-Blog, Schwedenkrimi und Hallo-Buch. ++ Und hier kann man virtuell im Buch blättern. ++ Unterstütze die Krimikiste und bestelle das Buch jetzt bei Amazon. ++

Ein Gedanke zu „KK 231: Mons Kallentoft – Blut soll euer Zeichen sein“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.