KK 229: Tove Nilsen – Nachtzuschlag

Ich sah sein Gesicht. Zum ersten Mal sah ich sein Gesicht, und es war kein Zweifel möglich. Ich hatte es mir nicht eingebildet. Er war gefährlich. Sie erlebt eine Taxifahrt in die Hölle. Ihre einzige Waffe ist ihre Fantasie, ihr einziger Vorteil ihre Menschenkenntnis, ihr einziger Wunsch, zu überleben… (Verlag)

Rezensent: Wolfgang Lünenbürger-Reidenbach (@luebue) hat mal Radio gelernt und und ist Social Media Experte bei der Kommunikationsagentur achtung!. Was er liest, dokumentiert er in der Leseliste in seinem Blog http://haltungsturnen.de Mit Alex Wunschel bestreitet er den Podcast http://brouhaha.de über Social Media Aufreger.

++ Das Buch ist im Handel vergriffen, kann aber gebraucht erworben werden. ++ Besprechungen zum Buch finden sich bei Annemirl, Schwedenkrimi.de, Literatina, Büchertreff und Ciao. ++

Responses:

  1. Du sprichst mir zu schnell, ansonsten höre ich dir gerne wieder zu ;-)

    Lieben Gruß

    Sven

  2. Guten Abend Kristine,

    aus dem Provisorium “Zu Gast in der Kiste” scheint ja mittlerweile ein präzise eingespieltes Konzept für die Dauer geworden zu sein. Es macht mir Riesenspaß, den Rezensenten bei ihren Beiträgen zuzuhören und die Vielfalt ihrer Herangehensweisen zu beobachten. Trotzdem freue ich mich, dass Du selbst auch noch ab und zu ein Buch vorstellst. Angenehm finde ich zudem die freundliche Art, in der Du die jeweiligen Gastsprecher vorstellst und verlinkst. Ein wenig Bauchschmerzen macht mir nur die Tendenz zu auffallend kurzen Episoden – oder bilde ich mir das ein?

    Viele liebe Grüße
    Falk

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>