Folge 108 – Die Krimikiste stellt vor: Christine Lehmann "Pferdekuss"

Der dritte Lisa-Nerz-KrimDer Vater ihres verunglückten Ehemanns feiert seinen 70. Geburtstag, also gibt Lisa Nerz dem Drängen ihrer streng katholischen Mutter nach und beide besuchen das herrschaftliche Gestüt der Familie Gallion. Als eine arg zugerichtete Leiche in einer Pferdebox gefunden wird und Lisa alte und neue Freunde und Feinde trifft, beginnt für sie eine Reise in die Vergangenheit – allerdings nicht ohne Sex, Prügeleien, Intrigen und Co. im Hier und Jetzt aus dem Weg zu gehen.

++ Mehr über die Buch-Reihe mit Lisa Nerz beim Verlag. ++ Mehr über die Autorin auf ihrer Homepage. ++ Bei dieser Ausgabe handelt es sich um die überarbeitete Fassung des dritten Lisa-Nerz-Krimis, der zunächst 1999 bei Rowohlt erschienen war. ++ Den sechsten Fall habe ich bereits vor längerer Zeit vorgestellt. ++

2 Gedanken zu „Folge 108 – Die Krimikiste stellt vor: Christine Lehmann "Pferdekuss"“

  1. Die Stimme ist ja immer noch verschnupft. Weiterhin gute Besserung und danke für den tapferen Einsatz!

  2. Hallo Tom,

    Folge 107 hatte ich schon vorproduziert. Da war die Bronchitis noch fern. Zwischenzeitlich ist es leider wieder etwas schlimmer geworden, daher erscheint vor nächster Woche keine neue Folge mehr. Mal sehen, ob ich die Antibiotika umgehen kann. Bis Freitag bin ich noch krankgeschrieben.

    Viele Grüße,
    Kristine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.