1933: Travis Mulhauser – Sweetgirl

Eine atmlose Jagd durch eine eisige Hölle: Die 16jährige Percy ist schon lange weitestgehend auf sich gestellt, denn ihre Mutter ist seit sie denken kann abhängig von Drogen und Alkohol. Als Percy sie wieder einmal sucht, da sie seit 9 Jahren verschwunden ist, findet sie im Haus des Dealers Shelton zwar nicht ihre Mom, aber ein vernachlässigtes und fast erfrorenes Baby. Sie will es zum Arzt bringen und macht sich auf den Weg durch den Sturm, aber Shelton verfolgt die beiden… dtv

Ein Gedanke zu „1933: Travis Mulhauser – Sweetgirl“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.