KK 461: Henning Mankell – Der Feind im Schatten (Audio)

Wie die Jahre vergehen: Kurt Wallander lebt inzwischen auf dem Land, seine Tochter Linda hat ein Kind. Bei der Geburtstagsfeier ihres Schwiegervaters Håkan erfährt Wallander erstmals von dessen Zeit als Marineoberst. Als kurz darauf Håkan und seine Frau spurlos verschwinden, verstrickt sich Wallander in einen Fall, dessen Spuren bis in den Kalten Krieg zurückreichen.

Kristine Greßhöner bespricht „Der Feind im Schatten“ von Henning Mankell, im April 2010 als Hardcover bei Zsolnay, als Hörbuch bei Der Hörverlag. Das Weckerklingeln entstammt übrigens der Hörspielbox.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.