Folge 28 – Die Krimikiste stellt vor: Christiane Höhmann "Puppenvater"

http://ecx.images-amazon.com/images/I/41DBEETD22L._SL500_AA240_.jpgHauptkommissarin Anne Schall aus Bielefeld verbringt ihren Single-Urlaub in der Nähe von Vlotho. Während ihrer ausgedehnten Radtouren lernt sie einen schrulligen Theologen kennen, der manchmal mit einer Schaufensterpuppe unter einer Eisenbahnbrücke haust. Als eine Mädchenleiche gefunden wird, gerät der seltsame Mann unter Verdacht und die Herforder Kripo ermittelt. Fazit: Ziemlich vorhersehbar, wie ich meine, dennoch eine gute Reiselektüre für OWL-Fans!

++ Mehr zum Buch (168 Seiten für 9,90 Euro) sowie eine Leseprobe beim Verlag. ++ Eine Rezension von Caren Löwner. ++

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.