KK 586: Tanja Griesel – Rothard

Maxie Kaiser kocht mit Temperament und Hingabe. Ihre Leidenschaften richten sich allerdings nicht allein aufs Kochen: Als einer ihrer verflossenen Liebhaber nach Rothard kommt, um sie für eine Fernsehshow zu gewinnen, schlägt ihr aus dem Dorf eine Welle von Neid entgegen. Maxies Leben gerät aus den Fugen, denn der Tod von Rolf Bauer ist nur der Beginn einer Reihe von Ereignissen, die über Maxie hereinbrechen. Miriam Voßmann hat gelesen: „Rothard“ von Tanja Griesel, im August 2010 bei Hoffmann und Campe als Hardcover erschienen (233 Seiten, 18,- EUR). Hier klicken, um die Besprechung anzuhören:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.