Folge 51 – Die Krimikiste stellt vor: Birgit C. Wolgarten "Und es wurde Nacht"

http://ecx.images-amazon.com/images/I/41BVMYHE45L._AA240_.jpgNach anstrengenden Ermittlungen möchte Katja Sommer, Kommissarin aus Köln, die Seele baumeln lassen auf Rügen. Stattdessen gerät sie bei der Quartierssuche in einen neuen Mordfall. Eine alte Dame wurde tot am Strand gefunden, die Gliedmaßen obszön gespreizt. Trotz persönlicher Turbulenzen, die sich vor allem um ihre Schwangerschaft drehen, deckt Katja ein verzwicktes Familiengeheimnis auf und kommt dem Täter dabei viel zu nah.

PS: Habe mich versprochen, hier zur Erklärung: das Zwiegespräch zwischen den zwei unbekannten Männern ist natürlich ein Dialog, zusätzlich gibt es als 3. Erzählperspektive den Monolog einer unbekannten Person.

++ Mehr über Buch (256 Seiten, 12,-) und Autorin beim Verlag. ++ Der 1. Band mit Katja Sommer heißt „Land der Mädchen“. ++

Ein Gedanke zu „Folge 51 – Die Krimikiste stellt vor: Birgit C. Wolgarten "Und es wurde Nacht"“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.