1371: Phil Hogan – Die seltsame Berufung des Mr. Heming

seltsameberufung

Stellt euch vor, jemand hat einen Zweitschlüssel zu eurem Haus, um euch zu beobachten. Er greift nicht ein, sondern verfolgt nur euren Alltag und ihr merkt nicht oder kaum, dass es diese Person überhaupt gibt. Das findet ihr dennoch gruslig? Caro auch – und irgendwann kommt Mr. Heming dann in eine Situation, in der er doch nicht mehr die Füße stillhalten kann. Dabei seht er sich doch weder als Stalker noch als Voyeur…  Heyne

1067: Tatjana Kruse – Grabt Opa aus

Grabt Opa ausEine Buchbesprechung von Kristine Greßhöner.

Tollpatsch Alfie erbt eine Pension in Tirol – und wähnt sich in der schönen, aber verschlafenen Touristengegend im Glück. Schön? Ja. Verschlafen? Mitnichten! Schon bald überschlagen sich die Ereignisse im Grenzgebiet zwischen Seefeld und Mittenwald, wo sich Österreicher und Deutsche gute Nacht sagen, und Alfie muss feststellen, dass seine Hausgäste alles andere als harmlos sind … VERLAG

KK 402: Helen Fitzgerald – Furchtbar lieb

Krissie, eher der chaotische Typ, trinkt, nimmt Pilze, vögelt herum, trifft falsche Entscheidungen und ist für ihren Sohn alles andere als eine perfekte Mutter. Sarah hingegen hat alles im Griff, sie hat ihren Traummann Kyle geheiratet. Zu ihrem perfekten Leben fehlt ihr nur noch eins: ein Kind. Doch ihre Verbissenheit macht ihre Ehe zu einem Fegefeuer aus Frust und Zeugungsunfähigkeit. Als die drei Freunde auf einer Zelttour durch die schottischen Highlands mal richtig abschalten wollen, geht alles schief. Krissie und Kyle stürzen sich Hals über Kopf in eine Affäre und Sarah von einem Felsen. Doch das ist erst der Anfang des Höllentrips, bei dem nichts so bleibt, wie es gewesen ist.

Besprochen von Miriam Voßmann.