1646: Ule Hansen – Blutbuche

Der zweite Fall für Emma Carow: Weil sie im Mittelpunkt des Medieninteresses steht, soll sie zu einem heiklen Fall eine Aussage treffen. Anscheinend werden deutsche Frauen nach Polen entführt und dort getötet. Emma soll nachweisen, dass die Briefe nicht echt sind. Aber was ist, wenn doch..? Emma steigt tief in einen Fall ein, der sie sowohl beruflich als auch privat mitnimmt. Und dabei sind ihre eigenen Probleme bei weitem noch nicht unter Kontrolle… Heyne

1619: Bill Clinton & James Patterson – The president is missing

Präsident Duncan ist in einer brenzligen Lage: Der Kampf gegen den Terrorismus ist hochaktuell, politisch brenzlige Themen nehmen ihn in Anspruch und seine Gegner wollen ihn eigentlich gerne aus dem Amt heben. Als eine Bedrohung, die noch viel größer ist als gedacht, Amerika und den Rest der Welt überschattet, bleibt Duncan nichts anderes übrig, als aus dem Verborgenen zu operieren. Doch das spielt seinen Gegnern in die Hände, denn: The president is missing… Droemer

1394: Thomas Nommensen – Wintertod

wintertod

Eine Leiche auf einem Friedhof ist nichts Besonderes, außer wenn sie dort nicht regulär beerdigt, sondern ermordet abgelegt wurde. Und es steckt mehr hinter diesem Fall, als sich Arne Larsen und seine neue Kollegin Mayla Aslan zunächst vorstellen. Währenddessen nimmt eine traumatisierte Lehrerin seltsames Verhalten bei einer ihrer Schülerinnen wahr… rowohlt

1339: Arjen Lubach – Der fünfte Brief

fuenftebrief_

Ein Buch, das Caro an einem Tag gelesen hat – und das in ihren Augen in der Liga von „Illuminati“ mitspielen kann. Nur, dass es auf seine Weise viel besser ist. „Der fünfte Brief“ ist ein Buch, das eine Verfilmung bräuchte, wenn nicht klar wäre, dass diese niemals mit dieser atemlosen Spannung mithalten könnte.  btb

1173: Lyndsay Faye – Die Entführung der Delia Wright

die-entfuehrung-der-delia-wright-6-cds-faye-lyndsay_978-3-86231-435-5Eine Hörbuchrezension von Melanie Kottig. New York, 1846: Seit einem halben Jahr arbeitet Timothy Wilde nun in dem neu gegründeten New York Police Department, als die schöne Blumenverkäuferin Lucy Adams bei ihm erscheint: Ihr kleiner Sohn Jonas und ihre Schwester Delia sind entführt worden. Tim glaubt, inzwischen jede Art von moralischen und seelischen Abgründen zu kennen. Doch als er herausfindet, dass freie schwarze Bürger aus der Stadt New York entführt und als Sklaven in die Südstaaten verkauft werden, ist er erschüttert. Wurden Jonas und Delia Opfer eines solchen Verbrechens? Der Einzige, der Tim jetzt helfen kann, ist sein einflussreicher Bruder. DAV

1078: Ilkka Remes – Die Schockwelle

Die-SchockwelleEine Buchbesprechung von Petra Böhnke.

Die russische Journalistin Vera Dobrina wird in Helsinki ermordet. Elina Aro, die an einer Untersuchung über KGBund Stasi-Aktivitäten in Finnland arbeitet, war mit Vera befreundet und wurde durch Zufall Zeugin der Tat. Ist sie das nächste Opfer? Auf der Jagd nach dem Mörder kommt Riku Tanner vom Dezernat für Gewalt und Drogen einem Verbrechen von entsetzlichem Ausmaß auf die Spur. Ein noch im Bau befindliches Kernkraftwerk spielt dabei eine ebenso zentrale Rolle wie Geheimoperationen der DDR während des Kalten Krieges … DTV