1526: Jenny Rogneby – Leona. Alles hat seinen Preis

Im dritten Band der Leona-Reihe bring Jenny Rogneby ihre Protagonistin und den Leser in eine schwierige Situation: Leona hat mit einem neuen Fall und internen Problemen zu kämpfen, der Leser steht weiterhin vor der Frage, ob er für die mutige, aber oft auch undurchschaubare Leona Sympathie oder Antipathie empfinden soll – vor allem am Ende des Buches… Atrium Verlag (Politycki & Partner)

KK 394: Marco Carini – No limits

Mike Rohwer, Starreporter in Hamburg, hütet ein Geheimnis: Er steht auf Sadomaso-Sex. Als eines seiner Rendezvous eine Verabredung platzen lässt, ist er anfangs nur verärgert. Bis er ihre Leiche findet – in seinem Garten. Ein öffentliches Kesseltreiben beginnt, an dessen Ende zwar Rohwers Unschuld bewiesen, aber seine berufliche Existenz vernichtet ist. Doch jetzt geht die Jagd erst richtig los: Der Journalist ermittelt auf eigene Faust in der Bremer SMSzene die Hintergründe des Mordes und kommt einem internationalen Verbrecherring auf die Spur.

Besprochen von Kristine Greßhöner.