1466: Shane Kuhn – Feindliche Übernahme

Die Fortsetzung von „Töte deinen Chef“: John Lago heiratet Alice – aber dass eine Ehe zwischen zwei Profikillern nicht unbedingt friedlich verläuft, wird dem Leser spätestens beim Hochzeitsgeschenk von John klar. Dass sich ihre Beziehung jedoch in ein Gefecht bis aufs Blut verwandelt, hätte selbst John nicht unbedingt vermutet. Dabei verwandelt Shane Kuhn das Buch zu mehr als einem Abklatsch von „Mr. und Mrs. Smith“. Dumont

1427: Tod Goldberg – Gangsterland

Aus einem Mafiakiller einen jüdischen Rabbi zu machen, ist gar nicht so einfach – aber notwendig! Sal braucht dringend eine Tarnung, nachdem er (versehentlich) drei FBI-Beamte ermordet hat. Nach zig Gesichtsoperationen wird er Rabbi in Las Vegas – ob Sal für diese Rolle aus seiner Haut kann und ob er das überhaupt muss, erfahrt ihr in Gangsterland, einem durchaus amüsanten Mafiathriller. C. Bertelsmann

1183: John Verdon – Die Unbarmherzigkeit des Augenblicks

Die Unbarmherzigkeit des Augenblicks von John VerdonEine Buchrezension von Caro Kruse. Carl Spalter will gerade die Grabrede für seine Mutter halten, als er vor den Augen der Trauergäste eine Kugel in den Kopf bekommt. Als Täterin wird kurz darauf seine eigene Ehefrau verurteilt. Es gibt nur einen Haken: Der tödliche Schuss wurde offenbar aus einer unmöglichen Position ausgeführt. Dave Gurney, genialer Mordermittler im Ruhestand, rollt den Fall neu auf – und kommt dabei einem Killer auf die Spur, der sich das Unmögliche zur Spezialität gemacht hat. Heyne Verlag