1620: Klaus-Peter Wolf – Totentanz am Strand

Dr. Sommerfeldt ist wieder da, zumindest mehr oder weniger. Er musste untertauchen nach allem, was passiert ist. Allerdings lässt ihn die Sehnsucht nach Beate und nach der See nicht los, und außerdem gibt es da ja immer noch seine Vergangenheit mit einer Familie, die nicht immer das Beste für ihn wollte. Da kann er natürlich die Füße nicht stillhalten – und sein geliebtes Messer auch nicht. Nur ist Ann Kathrin Klaasen ihm schon auf den Fersen… Fischer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.