1124: Sophie Hannah – Die Monogramm-Morde

monogrammmordeEine Buchbesprechung von Jost Hindersmann.

1920 erschien der erste Kriminalroman von AgathaChristie. Seither haben sichihre Bücher weltweit mehr
als zwei Milliarden Mal verkauft. Jetzt haben die Erbenvon Agatha Christie erstmals der Veröffentlichung eines neuen Romans zugestimmt, der die beliebteste Figur der Schriftstellerin wieder zum Leben erweckt. Die Bestsellerautorin Sophie Hannah ist seit ihrem dreizehnten Lebensjahr ein großer Fan von Agatha Christie: „Es ist Hercule Poirot und Miss Marple zu verdanken, dass ich Krimiautorin geworden bin. Ich fühle mich unendlich geehrt, dass man mir dieses wunderbare Projekt anvertraut hat.“ Hoffmann und Campe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.