1082: Bea Rauenthal – Dreikönigsmord / Karfreitagsmord

51Etw3c9-OL._SL300_Eine Hörbuchrezension von Melanie Kottig.

Dreikönigsmord: Hauptkommissarin Jo Weber und ihr Kollege Lutz Jäger werden zu einer Leiche gerufen. Diese ist mehrere hundert Jahre alt. Also kein Fall für die beiden – bis sie sich völlig überraschend im Mittelalter wiederfinden. Um in die Gegenwart zurückkehren zu können, müssen sie den Mord aufklären, und zwar ohne moderne Kriminaltechnik. Wird ihnen das gelingen?

Karfreitagsmord: Der unfreiwillige Zeitsprung ins Mittelalter sollte kein einmaliger Vorfall bleiben: Als gnädiges Fräulein in der Kaiserzeit verfolgt Hauptkommissarin Jo mit ihrem Kollgen Lutz die Spur eines kaltblütigen Frauenmörders. Wieder ist dabei viel Einfallsreichtum gefragt. Und während Jo heimlich ihren Ermittlungen nachgeht, gerät sie plötzlich selbst ins Visier des Täters … AUDIOMEDIA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.