990: Elisabeth Bacher – Ich vermisse dich nicht

elisabetbacherEine junge Frau wird mit der Diagnose „Amnesie“ in die psychatrische Abteilung der Hansa-Klinik eingeliefert. Als genau auf dieser Station mysteriöse Morde geschehen, werden Ärzte und Patienten zu Spielbällen im perfiden Verwirrspiel eines unberechenbaren Täters. Und bei Amelie, so nennt man sie mittlerweile in der Klinik, tauchen verstörende Erinnerungen auf … (Verlag) Eine Buchvorstellung von Susanne Kellersmann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.