976: Kommissarin Lund. Das Verbrechen (Staffel 3)

komissarinlund_3Zehn Tage vor den Parlamentswahlen – Premierminister Kristian Kamper steckt mitten im turbulenten Wahlkampf. Seine Wiederwahl ist durch die Finanzkrise gefährdet. Erschwerend kommt für ihn hinzu, dass der Vorstand der finanzstarken Reederei Zeeland, unter Leitung von Robert Zeuthen, diskutiert, den Firmensitz ins Ausland zu verlegen. Zeitgleich ist Kommissarin Sarah Lund mit einem vermeintlichen Routinemordfall beschäftigt, der aber schnell an Brisanz gewinnt, als weitere Leichen gefunden werden. Lund wird daraufhin ein alter Bekannter zur Seite gestellt, der für den dänischen Geheimdienst arbeitet. Der Fall erfährt eine plötzliche Wendung mit ungeahnter Tragweite, als Zeuthens Tochter Emilie entführt wird. Ein dramatischer Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Wird es Sarah Lund gelingen, das kleine Mädchen zu retten? (Verlag) Eine DVD-Vorstellung von Kristine Greßhöner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.