912: Herrmann – Schattengrund (Audio)

Die 17-jährige Nicola erbt „Schattengrund“, ein einsames Haus in einem abgelegenen Dorf, in dem sie als Kind oft zu Gast war. Als die Eltern das Erbe stellvertretend für ihre Tochter ausschlagen, macht sich Nicola heimlich auf den Weg. Denn in „Schattengrund“ scheint eine lange verdrängte Vergangenheit nach ihr zu greifen: die knarrenden Treppen, der staubige Dachboden – und Fili, ihre beste Freundin. Ihre tote Seelenschwester. Ein Verbrechen hat die Mädchen damals auseinander gerissen. Und der Täter ist noch immer im Dorf … Eine Hörbuchvorstellung von Kristine Greßhöner. (Verlag)

Ein Gedanke zu „912: Herrmann – Schattengrund (Audio)“

  1. Es handelt sich bei dem Thriller um ein wirklich spannendes Werk und ein sehr sensibles Thema. Da die Handlung in eisiger Kälte spielt, sollte man sich das Buch möglichst im Winter zur Hand nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.