KK 718: Lotte und Søren Hammer – Schweinehunde

Wer sind die Toten, die von zwei Schulkindern in einer Turnhalle entdeckt werden? Was haben die fünf Männer verbrochen, dass sie so grausam ermordet wurden?
Dänemark steht unter Schock. Kommissar Konrad Simonsen und sein Team müssen den Mörder finden, bevor eine Hetzjagd das ganze Land erschüttert. Miriam Voßmann meint: Dieser Debütroman ist mal ein ganz anderer Krimi. Er lebt weniger durch spannende Ermittlungen oder Miträtseln als vielmehr dadurch, dass man als Leser auch einbezogen wird. Mit wem kann ich mich identifizieren? Wie ist mein moralischer Standpunkt? Lässt man sich darauf ein, macht das Lesen wirklich Spaß! (Buchinfos)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.