KK 526: Derek Nikitas – Scheiterhaufen

Luc ist ein rebellisches Mädchen und wird in einer Woche sechzehn. Doch ihre Jugend endet jäh auf dem Parkplatz eines Shoppingcenters, als sie mit ansehen muss, wie ihr Vater bei einem missglückten Raubüberfall erschossen wird. Der Mörder kann fliehen, aber die Tat entfacht ein Inferno, das die Frauen zu verschlingen droht, die mit ihr in Berührung kommen: Eine Mutter, deren Leben zunehmend in Dunkelheit versinkt, eine schwangere Rockerbraut, die sich nach Schutz und Geborgenheit sehnt, eine zähe Polizistin, die von ihren eigenen Dämonen verfolgt wird, und Luc selbst, gefangen von der Gefahr und der Gewalt, die sie umgibt. >>>> Miriam Voßmann stellt vor: „Scheiterhaufen“ von Derek Nikitas, als Taschenbuch im Seeling-Verlag im Juni 2010 (EUR 15,00, 365 Seiten). Hier klicken, um die Besprechung anzuhören:

Ein Gedanke zu „KK 526: Derek Nikitas – Scheiterhaufen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.