KK 523: Giampaolo Simi – Camorrista

Die Polizistin Rosa erlebt ihren ersten Einsatz im Zeugenschutzprogramm: Sie muss den jungen, aussagewilligen Camorra-Boss Cocíss an einem geheimen Ort bewachen, um ihn vor der Rache seiner eigenen Leute zu bewahren. Doch Rosa merkt schnell, dass die Camorra das Versteck längst kennt. Sie entschließt sich eigenmächtig zu einer Flucht mit dem Camorrista, auch wenn sie sich damit in äußerste Gefahr begibt. Andrerseits gibt es zwischen ihr und Cocíss auch Momente von Komplizenschaft und Nähe. Doch kann sie ihm wirklich trauen? >>>> Christian Heinrich bespricht „Camorrista“ von Giampaolo Simi, aus dem Italienischen von Ulrich Hartmann und im November 2009 bei Bertelsmann als gebundene Ausgabe erschienen (352 Seiten, 19,95 EUR). Hier klicken, um die Besprechung anzuhören:

Ein Gedanke zu „KK 523: Giampaolo Simi – Camorrista“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.