KK 472: Susanne Henke – Makellose Morde to go

Aufgeben? Niemals. Henkes Helden sind der Traum eines jeden Arbeitgebers: engagiert, flexibel und lösungsorientiert. Kein Einsatz ist ihnen zu hoch für Quote oder Kundenglück, den Platz in der ersten Reihe, das Lächeln der Liebsten oder die ungestörte Ruhe ihres Refugiums. […]

Jannette Stahlberg bespricht die Kurzgeschichten-Sammlung „Makellose Morde to go“ von Susanne Henke, erschienen bei BoD im Dezember 2009.

Ein Gedanke zu „KK 472: Susanne Henke – Makellose Morde to go“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.