KK 405: James Patterson, Liza Marklund – Letzter Gruß

Seit seine Tochter in den Flitterwochen brutal ermordet wurde, ist Jacob Kanon wie besessen davon, die Täter zu fassen. Unterstützt wird er dabei von Dessie Larsson, einer attraktiven Reporterin aus Stockholm, die erst kürzlich eine Postkarte mit den grausigen Details eines ähnlichen Verbrechens erhielt. Schon bald glauben Dessie und Jacob, die Täter zu kennen. Doch noch während die Zwillinge Silvia und Malcolm Rudolph verhört werden, geschehen weitere Morde nach ähnlichem Muster. Einen entscheidenden Hinweis erhält Jacob erst, als er auf ein düsteres Kapitel im Leben der Zwillinge stößt. Und gemeinsam mit Dessie dringt er in eine bizarre Welt voller Gewaltfantasien vor…

Besprochen von Susanne Kellersmann.

3 Gedanken zu „KK 405: James Patterson, Liza Marklund – Letzter Gruß“

  1. Toller Podcast. Mein erstes Mal, dass ich mir eine Buchrezession anhöre statt zu lesen. Hat mir aber gut gefallen. Ich fand die Rezession gut gesprochen und konnte dem Tempo sehr gut folgen. Auch inhaltlich gefiel mir die Herangehensweise. Schön auch, dass mir so James Patterson wieder etwas näher gebracht wurde. Ich habe sämtliche Alex-Cross-Taschenbücher in meinem Regal stehen und find alle toll. Darauf hab ich mir auch die ersten Bände der Lindsay-Boxer-Reihe besorgt, fand diese Bücher aber eher schwach, was den Plot und die Charaktäre angeht.

    Hoffentlich kommt „Letzter Gruß“ bald als Taschenbuch heraus, für Hardcover reicht mein Geld nie. So viele tolle Bücher, so wenig Vermögen…

    Zum Abschluss: Toller Beitrag, ich freu mich auf’s nächste Mal.

    Liebe Grüße
    Sarah

  2. Liebe Sarah,

    vielen Dank für deinen netten und vor allem interessanten Kommentar. Leider gibt es – das ist bei den meisten Podcasts so, daher nehme ich das achselzuckend hin – sonst wenige Kommentare, so dass ich es immer sehr spannend finde, wie Hörerinnen und Hörer auf und, also das Krimikiste-Team, reagieren.

    Wenn du magst, abonnier doch einfach unseren RSS Feed (Links siehe links) – bei iTunes sind wir natürlich auch vertreten.

    Viel Spaß beim Krimilesen wünscht…
    Kristine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.