KK 296: Sammelrezension Klüpfel/Kobr, Holt

Volker Klüpfel, Michael Kobr – Rauhnacht: Eigentlich sollte es für die Kluftingers ein erholsamer Kurzurlaub werden, auch wenn das Ehepaar Langhammer mit von der Partie ist: ein Winterwochenende in einem schönen Allgäuer Berghotel samt einem Live-Kriminalspiel. Doch aus dem Spiel wird blutiger Ernst, als ein Hotelgast unfreiwillig das Zeitliche segnet. Kluftinger steht vor einem Rätsel: Die Leiche befindet sich in einem von innen verschlossenen Raum. Und über Nacht löst ein Schneesturm höchste Lawinenwarnstufe aus und schneidet das Hotel von der Außenwelt ab. Kommissar Kluftinger ist ganz auf sich allein gestellt. Das heißt: fast. Denn Doktor Langhammer mischt bei den Ermittlungen kräftig mit. Und das alles während der berüchtigten Raunächte, über die man sich hier in den Bergen grausige Geschichten von bösen Mächten erzählt.

Anne Holt – Der norwegische Gast: Ein Schneesturm zwingt die Passagiere eines Zuges, in einem norwegischen Berghotel Zuflucht zu suchen. Unter ihnen ist die ehemalige Kommissarin Hanne Wilhelmsen. Als das Hotel komplett eingeschneit wird, geschieht ein brutaler Mord. Panik macht sich unter den Eingeschlossenen breit, und die an den Rollstuhl gefesselte Kommissarin muss ihr Bestes geben, um den Mörder zu enttarnen.

Rezensentin: Kristine Greßhöner.

++ Besprechungen von „Rauhnacht“ in den Blogs von Wörterkatze, Krimitime, LeseLustFrust, Klusi liest, Angelina, Dünenwanderer, Philipp1112 und Lightdancer. ++ Besprechungen von „Der norwegische Gast“ in den Blogs von Buchtips, Lilly Berry, Liisa, Tinkerbell, Auglia, Nomadenseele, Papiergeflüster. ++

4 Gedanken zu „KK 296: Sammelrezension Klüpfel/Kobr, Holt“

  1. Hi Tine,

    der Film Erntedank wurde im Juni auf dem Münchener Filmfest vorgestellt und lief im September im Fernsehen. Parallel gab es wohl in einigen Kinos im Allgäu wohl Public-Klufti-Viewing. War übrigens ganz gut, wenn auch sehr düster 😉

  2. Mein nächster Winterurlaub soll in ein ein Allgäuer Berghotel gehen. Ob ich vorher noch einen Kluftinger lesen sollte? Ich warte mal auf Weihnachten –
    was das Christkind mir bringt…

  3. Dann lieber einen der ersten Kluftinger-Krimis lesen! Mittlerweile gibts diese gebraucht ganz günstig im Internet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.