KK 194: Colin Cotterill – Dr. Siri sieht Gespenster

Für Dr. Siri, den einzigen Leichenbeschauer von ganz Laos, bringt der Frühling in Laos nicht nur große Hitze, sondern auch seltsame Todesfälle: Ein Bär ist aus dem Käfig eines Nobelhotels entwischt und scheint nun die Straßen von Vientiane unsicher zu machen. Denn wer oder was sonst sollte die Obstverkäuferin getötet haben, die offenbar von einer mit Klauen und Zähnen bewehrten Kreatur zerfleischt wurde? Und sie bleibt nicht das einzige Opfer. (Verlagstext)

Über die Sprecherin: Astrid aus Innsbruck ist den meisten bekannt als Takarina mit eigenem Podcast, den sie seit drei Jahren betreibt. Unser Gespräch zum Thema „Lesen bildet“ könnt ihr hier hören!

++ Mehr über den Autor auf seiner Webseite, mehr über das Buch beim Verlag. ++ Besprechungen bei Watching the detectives, Liisas Litblog, Büchertreff, Literatopia und im Büchereule-Forum.

3 Gedanken zu „KK 194: Colin Cotterill – Dr. Siri sieht Gespenster“

  1. Hallo Takarina,

    vielen Dank für den interessanten Lesetipp, das Buch klingt total spannend. Mir wäre ds Zuhören allerdings etwas leichter gefallen, wenn Du etwas weniger betont gelesen hättest, das mag aber eine Einzelmeinung sein.

    Schönes Wochenende wünscht,
    Leonore

    PS.: Herzlichen Glückwunsch zum Podcast Award – sehr beeindruckend.

  2. Ich kann die Krimis von Colin Cotterill wirklich auch nur wärmstens empfehlen für alle, die einen Sinn für Skurriles haben und mal was außergewöhnliches lesen wollen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.