Folge 64 – Die Krimikiste stellt vor: Arnaldur Indridason "Nordermoor"+"Todeshauch"

http://ecx.images-amazon.com/images/I/61X7YBMJZVL._AA240_.jpgDies sind Teil 3 und 4 der Reihe um den privat eher glücklosen Kommissar Erlendur Sveinsson in Reykjavik. Der deutsche Verlag hat die eigentliche Chronologie übrigens nicht übernommen, so erscheint z. B. „Todesrosen“ (Island 1998) erst im Juni 2008 auf dem deutschen Buchmarkt. Ein Blick auf die Rezensionen im Internet lohnt sich: Indridasons Thriller ohne Erlendur und die zuletzt auf Deutsch erschienenen Titel mit Erlendur haben den Lesern deutlich weniger gefallen als die beiden hier vorgestellten!

++ Eine Übersicht sowie Buchbesprechungen auf krimi-couch.de ++ Alle Titel beim deutschen Verlag. ++

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.