Folge 61 – Die Krimikiste stellt vor: Val McDermid "Echo einer Winternacht"

http://ecx.images-amazon.com/images/I/516CFK6J2JL._AA240_.jpgSind Alex, Ziggy, Mondo und Weird Vergewaltiger, weil Zeugen oft auch Täter seien, wie böse Stimmen behaupten? 1978 sind sie in einer eiskalten Nacht betrunken von einer Party nach Hause gewankt und stolpern über die blutende Rosie. Sie stirbt kurz danach an einer tiefen Wunde im Unterleib. Zwei Jahrzehnte später kommen zwei der Jungen unter verdächtigen Umständen ums Leben. Jemand nimmt Rache und wird in einem spannenden Showdown gestellt.

++ Mehr über das Buch beim Verlag. ++ Die offizielle deutsche Website der Autorin. ++ Eine Liste mit all ihren Büchern. ++

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.