Folge 42 – Die Krimikiste stellt vor: Felix Huby "Der Falschspieler"

http://ecx.images-amazon.com/images/I/51LPxZCqXXL._AA240_.jpg Peter Heiland verbringt einsame Urlaubstage auf Usedom, als ein paar Fischer die Leiche von Heike Schmückle aus der Ostsee bergen. Die Wissenschaftlerin und attraktive Lebefrau stammt aus Berlin, daher landet der Fall bei Heiland und seiner Kollegin Hanna Iglau. Dass es weitere Tote an Land geben wird, können die beiden Ermittler aber nicht verhindern.

++ Mehr über das Buch (320 Seiten für 7,95 Euro) beim Verlag. ++ Mehr über den Autor auf seiner Homepage. ++ Rezensionen von Georg Patzer und Peter Kümmel. ++

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.