Folge 27 – Die Krimikiste stellt vor: Christine Lehmann "Allmachtsdackel"

http://ecx.images-amazon.com/images/I/41s0xGPBTPL._SL500_AA240_.jpgAls der Vater ihres Lebensgefährten stirbt, begleitet Lisa Nerz ihn in seinen schwäbischen Heimatort. Während Richard sich um Bestattung und seine trauernde Mutter kümmert, quartiert sich seine bessere Hälfte – in Begleitung des Dackels Cipión – auf dem Bauernhof seiner Cusine Barbaras ein. Die burschikose, bisexuelle Journalistin sorgt für reichlich Aufsehen. Als die Leiche eines jungen Mannes aufgefunden wird, zertrampelt von Barbaras Archerindern, wird Lisa Nerz misstrauisch…

++ Mehr zum Buch (316 Seiten für 9,90 Euro) beim Verlag. ++ Mehr über die Autorin auf ihrer Homepage. ++ Lesenswerte Rezensionen von Christel Scheja und Ludger Menke. ++

Ein Gedanke zu „Folge 27 – Die Krimikiste stellt vor: Christine Lehmann "Allmachtsdackel"“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.