Folge 24 – Die Krimikiste stellt vor: Eva Almstädt "Engelsgrube"

http://ecx.images-amazon.com/images/I/519J1SP8P2L._SL500_AA240_.jpgKommissarin Pia Korittki hat es nicht leicht: sie entdeckt Parallelen zwischen scheinbar völlig unzusammenhängenden Todesfällen, schart eine rein männliche Kollegenschaft um sich und muss ziemlich unmotiviert die Hochzeit ihres Halbbruders besuchen. Als ihr jemand in einer Szene-Bar etwas in die Bloody Mary mischt, scheint es fast aus zu sein, der Strick des Henkers hängt fast schon…

++ Mehr zum Buch (285 Seiten für 6,95 Euro) beim Verlag. ++ Mehr über die Autorin auf ihrer Homepage. ++ Eine recht negative Rezension von Karin Rieck, wohlwollendere Worte zu allen Titeln bei Caren Löwner, außerdem ein Artikel aus dem Hamburger Abendblatt. ++

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.